Österreichische Mannschaftsmeisterschaften der Master Seniors – 65+ Wiederaufstieg 1. Flight

Österreichische Mannschaftsmeisterschaften der Master Seniors – 65+ Wiederaufstieg 1. Flight

Vom 14. bis 16. Oktober finden in 3 Golfclubs die Österreichischen MMS der Masters statt.
Unser Team startet im Flight 2A im GC Frühling und kämpft um den Wiederaufstieg in den 1. Flight.
Cpt. Horst Beck hat ein gutes Team zusammen gestellt:
Ferdinand Abensperg-Traun, Bruno Ebenstreicher, Florian Eder, Walter Frauenberger, Andrew Paul, Alfred Spiesz,
Edi Stepanek und  Günter Wedl.
Der Titelgewinn bei den NÖ-MMS gibt Hoffnung, bald wieder erstklassig zu sein!!
Die Masters sind wieder im 1. Flight – Wir gratulieren herzlichst!

Tag 3:
Match gegen den GC  Linz-Luftenberg um den Aufstieg in den 1. Flight! Gewonnen mit 2,5 zu 0,5 und der 3. Teil ist erfüllt -Wiederaufstieg in den 1. Flight!
Beginn 11:30 UhrVierer:
Ferdinand Abensperg-Traun /Bruno Ebenstreicher gewinnt 1 auf (4 down nach 9 Löcher)
Einzel: Edi Stepanek  gewinnt am 1. Extraloch, Andrew Paul geteilt

Tag 2:
Match gegen den GC Nationalpark Hohe Tauern (ehemals Mittersill), der Heimat
des ÖGV-Präsidenten Dr. Peter Enzinger.
Der Zieselplatz hat gegen den Nationalpark  gewonnen, 2,5 zu 0,5  und damit geht es Morgen gegen den
GC Linz-Luftenberg um den Aufstieg in den 1. Flight!
Vierer:
Ferdinand Abensperg-Traun /Bruno Ebenstreicher gewinnt 6 auf 5
Einzel: Günter Wedl  geteilt , Andrew Paul gewinnt

Tag 1:
Match gegen den GC Schloß Frauenthal; 2,5 zu 0,5 gewonnen – 1. Teil erfüllt!!
Aufstellung:
Vierer:
Ferdinand Abensperg-Traun /Bruno Ebenstreicher gewinnt 3 auf
Einzel: Günter Wedl gewinnt 7 auf 6 , Andrew Paul geteilt

Livescoring