Keine HCP-VERSCHLECHTERUNG 2020

Keine HCP-VERSCHLECHTERUNG 2020

Der Österreichische Golf-Verband hat sich entschlossen, dass im Übergangsjahr 2020 zum World Handicap System alle vorgabenwirksamen Turniere und EDS-Runden OHNE EINER MÖGLICHEN HCP-VERSCHLECHTERUNG – d.h. „Reduction Only“, gewertet werden. Auf den Stammblättern ist dies in der Spalte PZ(CBA) mit 0-36 ersichtlich. Der ÖGV-Server wurde diesbezüglich bereits neu programmiert und die Golfclubs und Club-Softwarehersteller entsprechend informiert.

Die „Einführungsphase“ soll besonders jene Spieler ermutigen und unterstützen, welche aus diversen Gründen schon seit längerer Zeit kein vorgabenwirksames Turnier gespielt haben. Wir hoffen, dass dadurch auch diese Spieler motiviert werden wieder Turnier zu spielen, was der beschriebenen Konvertierung zuträglich wäre.

Weitere Infos