Änderung Covid-19-Verordnung ab Freitag 29. Mai

Änderung Covid-19-Verordnung ab Freitag 29. Mai

Änderungen der bisherigen Vorschriften/Empfehlungen, gültig ab Freitag, 29. Mai 2020:

• keine Vorab-Reservierungen mehr vorgeschrieben
• Caddies, Begleitpersonen und Gruppen-/Blockbuchungen wieder erlaubt
• Schliessung der Garderoben/Duschen aufgehoben
• Startzeit-Intervalle wieder flexibel nach Clubvorgabe
• Einschränkungen betr. Getränkeautomaten, Ballwascher, Wasserspender, usw. sind aufgehoben, jedoch im Einzelfall zu bewerten und zu entscheiden
• Vorschrift betr. Durchspielen/Überholen/… ist aufgehoben
• Siegerehrungen wieder möglich (unbedingt Gastronomie-Verordnungen sowie Abstandsregelungen beachten und einhalten !)
RULES OF GOLF gültig ab 15.5.2020
• Die Golf-Regel 3.3b. (Ergebnisse Zählspiel) wird wieder in ursprünglicher Form in Kraft gesetzt = Scorekarte tauschen!.
• Die Bunker sind wieder mit Rechen auszustatten und alle diesbezügl. Golfregeln sind wieder in Kraft.
• Die Regelung v. 15.5.2020 betr. „Flaggenstock“ bleibt bis auf Weiteres bestehen: Der Flaggenstock muss zu jeder Zeit im Loch bleiben.
Bei Verstoß gegen diese Verhaltensregel  gilt: 1. Vergehen: 2 Strafschläge, 2. Vergehen: Disqualifikation.

BEHÖRDL. GESETZE/VERORDNUNGEN
Die jeweils aktuell veröffentlichten und gültigen behördl. Gesetze und Verordnungen für Sport-/Golfanlagen, bezügl. z.B. Abstand einhalten, MNS-Masken in Innenräumen und dgl. sind auch weiterhin strikt einzuhalten. Dies gilt natürlich ebenso für alle Gesetze/Verordnungen welche die Gastronomie und Proshop/Handel betreffen.
= MNS-Maske nur mehr im Sekretariat/Proshop notwendig!!